Untersuchungen zur struktur von gamma‐bestrahltem 1,2‐polybutadien mittels pyrolyse‐gaschromatographie

Von A. von Raven, H. Heusinger

Research output: Contribution to journalArticlepeer-review

6 Scopus citations

Abstract

Der thermische Abbau von 1,2‐Polybutadien vor und nach Gammabestrahlung wurde mittels GC‐MS‐Kopplung untersucht. Depolymerisation unter Butadienabspaltung, die für das unbestrahlte Polymere charakteristisch ist, tritt in bestrahlten Proben zurück. Weiterhin ist das Verhältnis von Fragmenten mit bicyclischen kondensierten 6‐Ringen (Naphthalin, substituierte Naphthalin‐ und Dihydronaphthalinverbindungen) zu Fragmenten mit monocyclischen 6‐Ringen (Benzol, Toluol, Cyclohexadien und substituierte Cyclohexadiene) in bestrahlten Proben größer als in unbestrahlten. Dies spricht dafür, daß bei der Radiolyse kondensierte Cyclohexanringe gebildet werden.

Original languageGerman
Pages (from-to)183-192
Number of pages10
JournalDie Angewandte Makromolekulare Chemie
Volume42
Issue number1
DOIs
StatePublished - 20 Jan 1975

Cite this