Die Reaktionen von Phosphor‐yliden mit Silacyclobutanen, I. Ringöffnung über eine Pentaalkylphosphoran‐Zwischenstufe

Hubert Schmidbaur, Walter Wolf

Research output: Contribution to journalArticlepeer-review

12 Scopus citations

Abstract

1,1,3,3‐Tetramethyl‐ und 1,3‐Dimethyl‐1,3‐disilacyclobutan reagieren mit Trialkylalkylidenphosphoranen unter Ringöffnung zu den silylierten Yliden 1a–c, 2a–c und 3a mit dem Grundgerüst I. Bei diesen auch unter milden Bedingungen meist rasch und einheitlich verlaufenden Reaktionen wird vermutlich eine cyclische Pentaalkylphosphoran‐Zwischenstufe durchlaufen (B1, B2, B3), die aber nicht nachweisbar ist. Die Bildung der durch die Spaltung von 1,1‐Dimethyl‐1‐monosila‐cyclobutan erhaltenen Produkte 4b und 5a mit dem Gerüst II ist jedoch ohne eine solche Zwischenstufe (B4) nicht mehr erklärlich. (Formula Presented.) .

Original languageGerman
Pages (from-to)2834-2841
Number of pages8
JournalChemische Berichte
Volume108
Issue number9
DOIs
StatePublished - Sep 1975
Externally publishedYes

Cite this