185Re‐ und 187Re‐NQR‐Untersuchungen an Trimethylsilyl‐ und Trimethylgermanyl‐perrhenat

Hubert Schmidbaur, Detlev Koth, Paul K. Burkert

Publikation: Beitrag in FachzeitschriftArtikelBegutachtung

13 Zitate (Scopus)

Abstract

In den NQR‐Spektren von polykristallinem (CH3)3SiOReO3 und (CH3)3GeOReO3 wurden alle erwarteten Frequenzübergänge ν1(±3/2⇆±1/2) und ν(±5/2⇆±3/2) für 185Re und 187Re aufgefunden und zur Bestimmung der Quadrupol‐Kopplungskonstanten und des Asymmetrieparameters ausgewertet. Die erhaltenen großen Werte für e2qQ/h und η weisen eine direkte kovalente Bindung der metallorganischen Reste mit dem Perrhenat‐Ion nach. Die Elementarzellen der Kristalle enthalten alle Re‐Atome in äquivalenten Positionen.

OriginalspracheDeutsch
Seiten (von - bis)2697-2701
Seitenumfang5
FachzeitschriftChemische Berichte
Jahrgang107
Ausgabenummer8
DOIs
PublikationsstatusVeröffentlicht - Aug. 1974
Extern publiziertJa

Dieses zitieren