Quantum many-body theory: Divide, perturb and conquer

Publikation: Beitrag in FachzeitschriftKurzer AbrissBegutachtung

4 Zitate (Scopus)

Abstract

A fresh take on perturbation theory allows quantum-mechanical interactions to be simplified, while preserving low-energy properties, and deepens understanding of the complexity of quantum systems.

OriginalspracheEnglisch
Seiten (von - bis)834-835
Seitenumfang2
FachzeitschriftNature Physics
Jahrgang4
Ausgabenummer11
DOIs
PublikationsstatusVeröffentlicht - Nov. 2008
Extern publiziertJa

Fingerprint

Untersuchen Sie die Forschungsthemen von „Quantum many-body theory: Divide, perturb and conquer“. Zusammen bilden sie einen einzigartigen Fingerprint.

Dieses zitieren